Fahrerlaubnisklasse B


Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder-

- mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg
- gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer.


Anhänger dürfen mitgeführt werden:

- mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg
- mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt.

Mindestalter: 18 Jahre

Vorbesitz erforderlich: NEIN

Beinhaltet Klasse:
AM

Theoretische Ausbildung: Mindestumfang des Theorieunterrichts

  Ohne Vorbesitz einer anderen Klasse  Mit Vorbesitz einer anderen Klasse 
Grundunterricht  12  6  
Klassenspezifischer Unterricht 
Gesamt
(Doppelstunden zu je 90 Minuten) 
14 


Praktische Ausbildung Mindestumfang der Sonderfahrten

  Ohne Vorbesitz einer anderen Klasse  Mit Vorbesitz einer anderen Klasse 
Schulung auf Bundes- oder Landstraßen  5  
Schulung auf Autobahn  4    
Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit  3  
Gesamt  12